Bücher

Der Duft der Pfirsichblüte

Anfang des 19. Jahrhunderts aus London verbannt und ins ferne Australien deportiert, folgen wir Mary McFadden und ihrer Tochter Penelope auf ihrem Weg in ein neues Leben. Eine große Australien-Saga über das Schicksal zweier Frauen und eines verschollen geglaubten Kindes. Ein mitreissendes Epos über zwei Frauen, die dem Unrecht trotzen und versuchen in einer fremden Welt ihr Glück zu finden.

Historischer Roman, 461 S.
Erschienen 2012 im
Aufbau Verlag
gebundene und Taschenbuchausgabe
Seit 2014 als spanische Übersetzung auf dem Markt

Die Stunde der Seherin

Schottland im 11. Jh.: Durch schicksalhafte Umstände verschlägt es die Schwestern Margaret und Christina an den Hof des schottischen Königs Malcolm. Während die Eine den König in ihren Bann zieht, muss sich die Andere auf eine abenteuerliche Reise durch das barbarische Schottland machen, damit sie ihre Bestimmung findet.
Farbenprächtig, fesselnd, dramatisch – eine abenteuerliche Reise zweier ungleicher Schwestern.

Historischer Roman, 416 S.
Erschienen 2011 im
Blanvalet Verlag
gebundene Ausgabe

Die Totenfrau des Herzogs

Salerno im Jahre 1085. Die junge Heilerin Ima von Lindisfarne wird an den apulischen Hof gerufen, um die Frau des Herzogs Robert Guiscards ins byzantinische Kriegsgebiet zu begleiten. Gefolgt von einem heimlichen Verehrer beginnt für sie eine gefährliche Reise voller Intrigen und Geheimnisse. Dramatisch und farbenprächtig erzählt, die Geschichte der Ima von Lindisfarne geht weiter.
[mehr dazu]

Historischer Roman, 416 S.
Erschienen: 2009 im
Blanvalet-Verlag.
Gebundene Ausgabe.

Die Rose von Salerno

Eigentlich war Ima von Lindisfarne auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela, um für ihren verstorbenen Verlobten zu beten. Doch in Frankreich kommt sie vom Weg ab und auf der abenteuerlichen Reise verschlägt es die junge Frau nach Italien, wo sich Herzog Robert Guiscard anschickt, Papst Gregor XII. aus römischer Geiselhaft zu befreien. In Salerno schließlich begegnet sie ihrer Vergangenheit und ihrer Zukunft.
... [mehr dazu]

Historischer Roman, 416 S.
Erschienen: 2007 im
Blanvalet-Verlag.
Gebundene Ausgabe.

Die Tage des Raben

Wieder auf der Flucht gelangen Alienor und Eric nach einer langen Reise durch verwüstete Landstriche und ausgeplünderte Bewohner im Norden Großbritanniens schließlich an den Hof Wilhelm des Eroberers. Doch ist das Hofleben etwas für einen Königssohn? Und was hat es mit dem Schicksalsboten auf sich, der Alienor nicht mehr zu verlassen scheinen will.
Dritter und letzter Band der Trilogie um Alienor und Erik.
.

Historischer Roman, 544 S.
Erschienen: 2005 im
Blanvalet-Verlag.
Gebundene und
Taschenbuchausgabe.

Freyas Töchter

Nach der halsbrecherischen Flucht, bei der sie den Häschern von Kirche und Elternhaus gerade eben entkommen können, erreichen Alienor und Eric schließlich Erics Heimat. Doch auch dort kommen die Beiden nicht zur Ruhe. Ein altes Versprechen und das Aufeinanderprallen von unterschiedlichen Traditionen und Religionen führt zu einem Kampf, der sich Alienor endgültig im Netz der Schicksalsnornen verfangen lässt.
Zweiter Band der Trilogie um Alienor und Erik.

Historischer Roman, 512 S.
Erschienen: 2003 im
Blanvalet-Verlag.
Gebundene und
Taschenbuchausgabe.

Die Waldgräfin

Die Chronisten notieren das Jahr 1066 – und Alienor von Sassenberg hadert mit ihrem Los, im eintönigen Burgleben als Tochter des Freigrafen eingeschlossen zu sein. Als der Vater ihr einen Gefangenen als Reitknecht schenkt ändert sich alles und mehr als einmal muss sie folgenschwere Entscheidungen treffen, die ihr bisheriges Leben auf den Kopf stellen.
Erster Band der Trilogie um Alienor und Erik.

Historischer Roman, 608 S.
Erschienen: 2001 im
Blanvalet-Verlag.
Verschiedene gebundene und
Taschenbuchausgaben.

Der letzte lange Sommer

Cover von Dagmar Trodler - Die Tage des RabenDie junge Lies Odenthal ist frustriert von ihrem bisherigen Leben und so wagt sie kurz entschlossen den Sprung und reist nach Island, um dort Abstand zu gewinnen - und ein Jahr auf einer Farm zu arbeiten. Der rauhe Zauber der isländischen Landschaft, die Andersartigkeit der Isländer und schließlich das Zusammentreffen mit einem seltsamen, unfreundlichen und wortkargen Mann ändern ihr Leben. Eine Liebeserklärung an eine sagenhafte Insel.
[mehr dazu].

Zeitgenössischer Island-Roman, 352 S.
Erschienen: 2007 im
Blanvalet-Verlag.
Taschenbuchausgabe vergriffen, als E-Book erhältlich



Und wie geht es weiter?


Weitere Bücher
sind im Entstehen -
mehr wird aber nicht
verraten. 

Bis es soweit ist, erhalten Sie die obigen Bücher bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder im Internet, z. B. bei (es folgen externe Links)

..: Dagmar Trodler bei Amazon.de

..: Buecher.de

..: Thalia.de

..: bol.de

Geben Sie einfach im dortigen Suchfeld als Suchbegriff Trodler an (bei Amazon bereits ausgewählt).