Über mich


Geboren 1965 in Düren/Rheinland, aufgewachsen und zur Schule gegangen ebenfalls in Düren, nach dem Abitur Ausbildung zur Krankenschwester in Aachen, Ausübung dieses Berufes in Saarbrücken und Aachen, nebenher Studium der Geschichte und Skandinavistik, sowie alles mögliche Interessante von Theologie bis Kunstgeschichte beschnuppert und benagt und wieder weggelegt.

Erste Kurzgeschichte mit 6 Jahren, erste Langgeschichte mit 13 Jahren, erstes Buch mit 35 Jahren: "Die Waldgräfin" (Blanvalet, 2000). Seither macht es mir Spaß, Geschichten zu erzählen..

Seit 2009 lebe ich in Island, arbeite mit behinderten Menschen in einem anthroposophisch-landwirtschaftlichen Projekt, sowie als Übersetzerin und Journalistin für mehrere isländische Magazine. Und träume davon, mehr Zeit zu haben für all die Buchprojekte in meinem Kopf.